Workshop zu Geschichte und Geschichten auf Averbecks Hof

workshop glane 2019Das Südliche Osnabrücker Land besitzt eine reichhaltige Geschichte. Doch wie vermittelt man diese spannend und zugleich lehrreich im Rahmen historischer Führungsangebote? Zu diesem Thema referierte Dr. Andreas Eiynck, Leiter des Emslandmuseums Lingen, am 9. November auf Averbecks Hof in Glane.

15 interessierte Vertreter*innen von Heimatvereinen aus dem Südlichen Osnabrücker Land hatten sich eingefunden, um im Rahmen des Workshops etwas über die Entwicklung der Landwirtschaft in der Region, über mittelalterliche Rechtsprechung sowie über Wohnen und Wirtschaften auf dem Dorf im Wandel der Jahrhunderte zu erfahren. Im Anschluss an den Vortrag gab es eine „Spurensuche“ auf und um Averbecks Hof, bei der die Inhalte am historischen Objekt vertieft wurden.

Am 23. November 2019 geht es in Glandorf weiter, dann zum Thema „historische Routen und Rundgänge“.