Servicestelle Schule-Wirtschaft – Partner im Handlungsfeld „Fachkräftesicherung“ im SOL

Netzwerktreffen SOL

Vor einiger Zeit berichteten wir von unserer regionalen Ausbildungsmesse Azubis werben Azubis bei der Firma Hummert sowie vom Treffen des Netzwerks Betriebe-Schulen bei der Firma Fuchs Gewürze.

Beide Veranstaltungen tragen zum gemeinsamen ILEK-Handlungsfeld „Fachkräftesicherung“ bei, zu dem auch die Gestaltung des Übergangs von der Schule in den Beruf gehört. Geht es bei der Messe eher um den direkten Kontakt zwischen Schülern und Firmen, so versteht sich das Netzwerk als Informations- und Kontaktplattform, die den Transfer von Good-Practice-Beispielen anregt und Expertenwissen bündelt. VertreterInnen aus Unternehmen und Schulen erarbeiten dort praktische Lösungen für regionale Bedarfe in Bezug auf Berufsorientierung und Ausbildung. Betreut wird das Netzwerk von der Servicestelle Schule-Wirtschaft, in Trägerschaft der MaßArbeit kAöR. Neben der Organisation der Austauschtreffen bietet die Servicestelle Unternehmen und Schulen Unterstützung bei der Realisierung von Kooperationsvorhaben. Ein weiterer Aufgabenbereich liegt in der Organisation und Koordination regionaler Ausbildungsmessen im Landkreis Osnabrück. Um die Transparenz der Tätigkeiten für die Öffentlichkeit zu gewährleisten, werden Ergebnisse und Neuigkeiten auf der Praktikumsplattform binkos.de veröffentlicht. Weitere Infos und Kontaktdaten finden Sie unter www.binkos.de/schule-wirtschaft.