NEUSTART: Sofortprogramm für Corona-bedingte Investitionen in Kultureinrichtungen

neustartkulturMuseen, Veranstaltungsorte und soziokulturelle Zentren sehen sich aktuell mit neuen Herausforderungen konfrontiert: Wie kann man den Betrieb gewährleisten und Infektionsrisiken vermeiden? Oft ist dies nur mit Umbaumaßnahmen oder mit einer Investition in die Ausstattung zu erreichen.

Ein neues Programm des Bundesverbandes Soziokultur e.V. in Kooperation mit der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) unterstützt bei solchen Vorhaben. Das können z.B. der Einbau von Schutzvorrichtungen, der Ausbau von IT-Infrastruktur oder auch der Einsatz neuer technischer Ausstattungen sein. Anträge können bis zum 15.10.2020 gestellt werden, solange Mittel zur Verfügung stehen. Gefördert werden zwischen 10.000 und 50.000 EUR je Einrichtung (Fördersatz bis zu 90 %). Weitere Infos sind auf der Programm-Webseite „Neustart Kultur“ verfügbar.