Schnell & Aktuell

Eine Übersicht im Förderdschungel von Bund, Ländern und EU bietet die Förderdatenbank - oder Ihr Regionalmanagement! :)

Ab 2023 möchte das SOL die Zusammenarbeit als LEADER-Region fortführen – alle Informationen dazu finden Sie unter mitmachen-sol.pro-t-in.de.

Jetzt bewerben: Niedersachsenpreis für Bürgerengagement

niedersachsenpreisUnter dem Motto „unbezahlbar & freiwillig“ prämiert das Land Niedersachsen seit einigen Jahren bürgerschaftliches Engagement.
Mit dem Ziel, ehrenamtlich Engagierte, die einen freiwilligen Beitrag zum gemeinschaftlichen Miteinander leisten, zu ehren, wurde der Wettbewerb von den Sparkassen in Niedersachsen, den VGH Versicherungen und der Niedersächsischen Landesregierung initiiert.
Die diesjährige Bewerbungsphase endet am 31. Juli 2022.

Weiterlesen

Azubis werben Azubis am 17. Juni wieder in Präsenz

AwA 2022 Vorbericht1 28.04.2022Das Interesse der Betriebe aus dem Südkreis ist riesengroß: Am 17. Juni findet nach zwei Jahren Pandemie-Pause wieder das Präsenzformat der Messe Azubis werben Azubis statt.

In einer Halle der Meykratec Hebetechnik GmbH in Bad Rothenfelde präsentieren von 8.30 bis 13 Uhr 42 regionale Unternehmen ihre Ausbildungsberufe. Damit ermöglichen sie rund 550 Schülerinnen und Schülern aus weiterführenden Schulen im südlichen Osnabrücker Land Einblicke in den Arbeitsalltag eines Auszubildenden. Organisiert wird die Messe von der kommunalen Arbeitsvermittlung MaßArbeit, der Gemeinde Bad Rothenfelde und dem Unternehmen Meykratec gemeinsam mit dem Regionalmanagement der ILE-Region Südliches Osnabrücker Land.

Weiterlesen

Die Zukunft der Mobilität im Landkreis mitgestalten!

Moin. Mobilität nachgefragtEine Region wie das Osnabrücker Land zukunftsfähig, innovativ und nachhaltig zu gestalten hat viele Facetten – eine davon ist der Ausbau und die Weiterentwicklung der Mobilität. Die Möglichkeiten im Bereich der Mobilität scheinen dabei fast grenzenlos zu sein: Bus und Bahn, Radverkehr, Fußgängerinfrastruktur aber auch E-Mobilität, Rufbusse, autonomes Fahren und vieles mehr ist möglich und kann die Zukunft der Region positiv prägen.

Aber was davon passt wirklich zum Osnabrücker Land und seinen Bewohner:innen? Dieser und weiteren Fragen geht die Bürgerbeteiligung „Moin. Mobilität nachgefragt“ nach. Es soll ein nachhaltiges Mobilitätskonzept für das gesamte Osnabrücker Land entwickelt werden, das die individuellen Bedarfe vor Ort aufgreift und alle Verkehrsmittel einbezieht – ob zur Schule, zur Arbeit oder in der Freizeit.

Weiterlesen

Regionales Entwicklungskonzept eingereicht

Titelseite REK SOL 2023 2027Vor rund einem Monat war es so weit – nach vielen arbeitsintensiven Wochen hat die ILE-Region Südliches Osnabrücker Land das Regionale Entwicklungskonzept (REK) für die LEADER-Förderperiode 2023-2027 fristgerecht beim Amt für Regionale Landesentwicklung (ArL) eingereicht. In den nächsten Wochen und Monaten wird dieses nun geprüft. Das niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz entscheidet darüber, ob die sechs Kommunen im südlichen Osnabrücker Land die Zusammenarbeit ab Januar 2023 als LEADER-Region mit eigenem Förderbudget fortführen können. Die Daumen sind natürlich gedrückt!

Der gesamte Prozess wurde durch die pro-t-in GmbH begleitet, die gemeinsam mit der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) und den weiteren eingebundenen Akteur:innen das REK erarbeitet hat. Die Bürger:innen konnten über die Online-Plattform mitmachen-sol.pro-t-in.de ihre Anregungen und Ideen einbringen und sich bei der abschließenden Regionskonferenz Ende März über die Inhalte des REK informieren. Die Plattform bleibt weiterhin online und stellt die gesamten Informationen zum Prozess zur Verfügung.

Wir bedanken uns bei allen Akteur:innen und Bürger:innen, die sich in den Prozess eingebracht haben, und so die zukünftige Entwicklung der ländlichen Region geprägt haben.

Wort des Monats: Weltbienentag

ilek sol x des monatsFür unser gesamtes Ökosystem sind Bienen von großer Bedeutung und wir Menschen haben ihnen viel mehr zu verdanken als wir denken. Kein Wunder also, dass den Bienen ein ganzer Tag gewidmet wird: 20. Mai ist Weltbienentag! 

Von der Generalversammlung der Vereinten Nationen ins Leben gerufen, soll dieser besondere Tag die Bedeutung der Bienen und ihres Schutzes hervorheben.

Ohne die Bienen würde die Welt ganz anders aussehen, denn sie sorgen sowohl für unsere Nahrung als auch für unsere Gesundheit: von der Bestäubung durch Bienen sind 75 % der Nahrungsmittelpflanzen abhängig und für medizinische Zwecke werden über 50.000 bienenbestäubte Pflanzenarten genutzt. Auch haben sich die Menschen schon oft ein Beispiel an den Bauwerken und am Verhalten der Bienen genommen und diese für die Gesellschaft adaptiert.

Weiterlesen