Schnell & Aktuell

Eine Übersicht im Förderdschungel von Bund, Ländern und EU bietet die Förderdatenbank - oder Ihr Regionalmanagement! :)

"Das SOL blüht auf – hier brummt und summt es" unter dem Motto verwandelt sich das SOL zu einer insektenfreundlichen Region. Machen Sie mit!

Markt der Fördermöglichkeiten: Digitale Infoveranstaltung zu Förderprogrammen am 10. Juli

Archivbild Markt der Fördermöglichkeiten2017Fördermittel können für Vereine, Verbände, Initiativen und gemeinnützige Einrichtungen eine wertvolle Säule in der Finanzierung von Projekten sein. Einen Überblick über die zahlreichen Förderprogramme und Stiftungen zu bekommen, stellt aber oft eine große Herausforderung dar. Der Markt der Fördermöglichkeiten möchte Fördermittelsuchenden eine Entscheidungshilfe geben und sie mit potenziellen Fördermittelgebern ins Gespräch bringen. Die Veranstaltung hat bereits 2017 in Wallenhorst stattgefunden – und das sehr erfolgreich. Bei der diesjährigen Ausgabe am Samstag, dem 10. Juli, treffen sich die Interessierten von 10 bis 12:30 Uhr digital. Veranstalter sind die Regionen der Integrierten Ländlichen Entwicklung, kurz ILE, im Landkreis Osnabrück, die Freiwilligenagenturen Bad Essen, Bohmte und Ostercappeln und der Landschaftsverband Osnabrücker Land e.V..

Weiterlesen

WIGOS bietet vielfältige Beratungsangebote für Unternehmen im SOL

WIGOSDie Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker Land mbH, kurz WIGOS, unterstützt die Entwicklung von Unternehmen in der Region. Eine große Bandbreite an (kostenfreien) Beratungsangeboten mit verschiedenen Schwerpunkten stehen den Unternehmen zur Auswahl.

Die Impulsberatung Energie- und Materialeffizienz verfolgt das Ziel, die teilnehmenden Unternehmen dabei zu unterstützen, den Energie- und Materialverbrauch zu senken, somit die Kosten zu reduzieren und gleichzeitig etwas für den Klimaschutz zu tun. In Kooperation mit der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) werden die Impulsberatungen kostenlos angeboten.

Weiterlesen

Wort des Monats: Gemeinnützigkeit

ilek sol x des monatsGemeinnützigkeit ist für viele Vereine und Initiativen bereits ein Begriff, aber was steckt dahinter? Der §52 der Abgabenordnung (AO) hat dafür eindeutige Kriterien festgelegt. Neben Vereinen (sowohl eingetragen als auch nicht eingetragen) können auch Stiftungen, GmbHs und Aktiengesellschaften als gemeinnützig eingestuft werden. Die Voraussetzungen sind immer die gleichen.

Ein Verhalten, welches dem Gemeinwohl dient, lässt sich als gemeinnützig einstufen. Oftmals wird dabei weiter zwischen gemeinnützigen, mildtätigen und kirchlichen Zwecken unterschieden. Ein verfolgter Zweck wird als gemeinnützig eingestuft, wenn der Fokus der Arbeit auf der selbstlosen Unterstützung des Allgemeinwohls der Gemeinschaft liegt. Unter einem mildtätigen Zweck wird die selbstlose Förderung hilfsbedürftiger Menschen verstanden. Werden Religionsgemeinschaften gefördert, wird entsprechend des kirchlichen Zwecks gehandelt.

Weiterlesen

#BOMA.OS: Berufsorientierung mal anders

BOMA.OSAuch in Zeiten der Corona-Pandemie ist für Jugendliche eine umfassende Unterstützung bei der Berufswahl wichtig. Wie bereits berichtet, findet in diesem Jahr die regionale Ausbildungsmesse Azubis werben Azubis wieder statt – in einem angepassten „light“-Format. Bis dahin dauert es jedoch noch ein wenig, aber die Veranstaltung #BOMA.OS kann bis dahin die Wartezeit sinnvoll überbrücken.

#BOMA.OS steht für „Berufsorientierung mal anders“. Der digitale Austausch dreht sich rund um die Ausbildung und das Duale Studium. Den Betrieben wird dadurch ein nachhaltiger Kontakt mit Jugendlichen und Eltern ermöglicht. Initiiert wurde die Veranstaltung von Ann-Kathrin Greve, Personalreferentin bei den AMAZONEN-Werken in Hasbergen, die tatkräftig von der Servicestelle Schule-Wirtschaft der MaßArbeit kAöR unterstützt wurde. Weitere regionaleUnternehmen und Kooperationspartner wie die Stadt Osnabrück brachten sich ebenfalls in die Planung mit ein.

Weiterlesen

Gute Nachrichten: Azubis werben Azubis findet 2021 wieder statt – in einem angepassten „light“-Format

Logo AwA lightNach pandemiebedingter Pause findet in diesem Jahr am 17. November 2021 endlich wieder unsere regionale Ausbildungsmesse Azubis werben Azubis statt – dieses Mal in der „light“ Variante! Von 15.00 bis 19.00 Uhr werden in der Geschwister-Scholl-Oberschule Bad Laer (Mühlenstraße 2, 49196 Bad Laer) sogenannte Azubi-Speed-Datings und Studi-Speed-Datings angeboten. Dazu laden das Regionalmanagement SOL, die MaßArbeit kAöR, das Übergangsmanagement Schule-Beruf und die Servicestelle Schule-Wirtschaft gemeinsam mit der Oberschule Bad Laer ganz herzlich ein!

Weiterlesen