Im Dialog für das Südliche Osnabrücker Land: Regionale Lenkungsgruppe tagte in Bad Iburg

Lenkungsgruppe2018Die regionale Lenkungsgruppe Südliches Osnabrücker Land begleitet den gemeinsamen Entwicklungsprozess im SOL. Sie ist mit Vertretern aus Verwaltung, Vereinen und Verbänden besetzt und trifft sich einmal jährlich, um den ILE-Prozess strategisch und inhaltlich zu begleiten. Am 30. Januar kam die Gruppe auf Einladung des Regionalmanagements zu ihrem diesjährigen Treffen im Stadthaus Bad Iburg zusammen.

Nach einer Rückschau auf das vergangene Jahr stand der Blick in die Zukunft im Fokus: Was steht 2018 in den fünf ILEK SOL-Handlungsfeldern an? Welche Schwerpunkte sollen behandelt werden? Das Regionalmanagement legte einen „thematischen Fahrplan“ zur Beratung vor, den die Mitglieder der regionalen Lenkungsgruppe gemeinsam ergänzten und mit Anregungen versahen.

Neben einer Kunst-Aktion auf der Landesgartenschau und der Fortführung der Aktivitäten im Bereich Wanderwege wurden auch neue Ansätze beraten, z.B. eine Jugendbeteiligung und ein regionales Projekt zur Bindung von Fachkräften. Am Ende der gemeinsamen Sitzung war man sich einig: 2018 wird ein spannendes Jahr für die gemeinsame Entwicklung im Südlichen Osnabrücker Land.